Der Hobby-Blog

Mein Blog zu Familie und Erziehung

Gemessen am Bruttoinlandsprodukt floss in Deutschland 2011 fast jeder zehnte Euro im weitesten Sinne in Bildung – von der Krippe bis zu Forschungsinstituten. Insgesamt waren das 245,1 Milliarden Euro für Bildung, Forschung und Wissenschaft, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte. Verglichen mit 2010 handelte es sich um ein Plus von 4,5 Prozent und entsprach 9,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Das Ziel, zehn Prozent des Bruttoinlandsprodukts für Bildung aufzuwenden, wurden damit erneut verfehlt. Read the rest of this entry »