Der Hobby-Blog

Mein Blog zu Familie und Erziehung

Der Mann ist die neue Zielgruppe der Ratgeberliteratur. Tipps für Ihn gibt es inzwischen für alle denkbaren Lebenslagen – aber viele gehen auch unter die Gürtellinie. Von Nicola Erdmann

Früher standen in den Buchhandlungen vor allem auf weibliche Sorgen abzielende Ratgeber wie “Liebe dich selbst, sonst liebt dich keiner – ein neues Selbstwertgefühl für Frauen”. Zunehmend entdecken die Verlage noch eine andere Problemzone: die Männerwelt. Gerade erschien ein Werk, das idealtypisch zeigt, wie hilfsbedürftig der Mann heutzutage angeblich ist: “Undateable: 311 Dinge, die dafür sorgen, dass Männer solo bleiben.” Die Autorinnen teilen den Männern hier unverblümt mit, was sie anziehen, sagen und tragen sollen – und vor allem, was nicht. Offenbar traut man dem Mann, der irgendwo zwischen Macho und Metrosexualität seinen Platz sucht, nicht mal mehr eine so grundsätzliche Entscheidung zu, wie eine vernünftige Jeans (ohne Verzierungen!) zu kaufen. Read the rest of this entry »